Russisch

Русский язык

Russisch am Hölty

 

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, liebe Eltern,

Die Wahl der zweiten Fremdsprache ist nicht leicht. Die Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen haben die Wahl zwischen Französisch, Latein und Russisch. Wer sich für Russisch entscheidet, nimmt das besondere Angebot des Hölty-Gymnasiums wahr, da unsere Schule die einzige in Celle ist, an der man Russisch lernen kann.

Russisch ist eine Weltsprache, die von über 160 Millionen Menschen als Muttersprache und von ca. 69 Millionen als Zweitsprache gesprochen wird. Außerdem ist Russisch eine der sechs UNO-Arbeitssprachen. Die wirtschaftlichen Kontakte zwischen Deutschland und Russland sind intensiv. Deutschland ist Russlands größter Handelspartner in Europa.
Daher sind Russischkenntnisse im Hinblick auf die Chancen auf dem Arbeitsmarkt von Vorteil.

Russisch gehört zu den slawischen Sprachen, wie z.B. auch Polnisch oder Kroatisch. Wenn man eine slawische Sprache beherrscht, hat man einen leichten Zugang zu anderen slawischen Sprachen. Für deutsche Muttersprachler gilt Russisch als „schwierige“ Sprache. Zuerst muss das russische Alphabet gelernt werden, was jedoch nicht so schwer ist, wie man vielleicht glaubt. Wichtig ist, dass man die Grammatik beherrscht.

In den Russischkursen lernen Anfänger und Lerner mit muttersprachlichem Hintergrund gemeinsam. Da die Leistung nach den Kriterien des Fremdsprachenunterrichts bewertet wird, haben die Anfänger keine Nachteile. Für die Kinder aus russischsprachigen Familien ist das systematische Lernen der russischen Rechtschreibung und Grammatik sehr wichtig, da ihre Zweisprachigkeit ansonsten auf die mündliche Alltagskommunikation beschränkt bleibt. Durch den Kontakt zu Mitschülerinnen und Mitschülern, die zu Hause Russisch sprechen, profitieren die Anfänger, da sie Russisch nicht nur als Unterrichtsfach sondern als aktive Sprache erleben.

Darüberhinaus haben die Russischlerner in der Oberstufe die Gelegenheit an unserem Austausch mit der Schule Nr. 88 in St. Petersburg teilzunehmen und somit ihre Russischkenntnisse im realen Kontext anzuwenden sowie das Leben in Russland kennenzulernen.

Wer seine Russischkenntnisse mit anderen Schülerinnen und Schülern messen will, kann an der jährlich stattfindenden niedersächsischen Russischolympiade teilnehmen. Die Gewinner fahren danach zur bundesweiten Russischolympiade.

Desweiteren unterstützen wir Schülerinnen und Schüler, die in der Oberstufe das Zertifikat TRKI (тесты по русскому языку как иностранному) ablegen wollen, welches ein international anerkannter Nachweis über die Sprachkenntnisse im Russischen ist. Die Zertifikationsstufe I ist eine Zulassungsvoraussetzung für ein Hochschulstudium in Russland.
Russisch hat also viel zu bieten.

Wir Russischlehrerinnen des Hölty freuen uns über alle, die das besondere Angebot unserer Schule wahrnehmen wollen.

i.A. D. Bunkenburg

Beiträge aus dem Fach Russisch

  • russlandaustausch2016-3

Gegenbesuch der Partner aus Sankt Petersburg

|Kommentare deaktiviert für Gegenbesuch der Partner aus Sankt Petersburg

Vom 19. bis 26. Oktober 2016 waren die Austauschpartner der Allgemeinbildenden Schule Nr. 88 aus […]

  • russlandaustausch2016-2

Unser Besuch am Hölty – Eine russische Austauschschülerin berichtet

|Kommentare deaktiviert für Unser Besuch am Hölty – Eine russische Austauschschülerin berichtet

В октябре я побывала в чудесном городе – Целле !
Мое прибывание здесь было словно чудесным […]

  • RussischOlympiade2016

Silbermedaille bei 42. Russisch-Olympiade

|Kommentare deaktiviert für Silbermedaille bei 42. Russisch-Olympiade

Am Mittwoch, den 9.11.2016, fand die diesjährige Russisch-Olympiade in Uelzen statt, an der sechs Schülerinnen […]

  • RusslandAustausch2016 (3)

Austauschfahrt nach Sankt Petersburg

|Kommentare deaktiviert für Austauschfahrt nach Sankt Petersburg

Am 4. Mai 2016 begann die Reise der 16 Russischschüler und -schülerinnen aus dem 9. […]

  • Russischolympiade2015

Hölty-SchülerInnen bringen wieder Medaillen nach Hause

|Kommentare deaktiviert für Hölty-SchülerInnen bringen wieder Medaillen nach Hause

Am Donnerstag, den 19. November 2015, reisten sieben Schülerinnen und Schüler des Hölty-Gymnasiums Celle zum […]

  • Foto1_Bericht_Petersburg_Austausch_klein

Austauschfahrt nach Sankt Petersburg 2014

|Kommentare deaktiviert für Austauschfahrt nach Sankt Petersburg 2014

Nach dem Besuch der Austauschschüler und -schülerinnen der Partnerschule in Sankt Petersburg eine Woche vor […]

Besuch aus Sankt Petersburg

|Kommentare deaktiviert für Besuch aus Sankt Petersburg

Am 27.04.2014 haben wir meine Gastschülerin Viktoria vom Bahnhof in Celle abgeholt. Danach wurde zu […]