Das Sommerkonzert des Hölty-Gymnasiums mit über 150 aktiven Musikern präsentiert wieder einmal einen bunten Querschnitt des musikalischen Treibens an unserer Schule. Von den Vokalini bis zu den Young Voices, von den Bläserklassen der Jahrgänge fünf und sechs bis zu den Instrumentalensembles mit fortgeschrittenen Musikern wie der Concert Band oder den Bigband Youngsters reicht die Palette der Musikformationen. Ebenso dabei ist das Streicherensemble.
Bunt gemischt ist die musikalische Literatur von Folklore über Klassik bis zu populärer Musik. Sie passt zu unserer bunten medialen Welt genauso wie zu der Vielfalt an Musikstilen unserer Zeit. Das Programm hält für jeden musikalischen Geschmack etwas bereit. Die Leitung des Abends, der am 28. Juli um 18 Uhr in der Sporthalle der Schule beginnt, haben die Musiklehrer Annika Dörner, Burkhard Bertram und Egon Ziesmann. Der Eingang zur Sporthalle befindet sich an der Welfenallee. Der Eintritt ist frei.