Kurz vor den Osterferien war es endlich so weit: Die Gewinnerband des Bandcontests „JOHANNAH“, die das Publikum mit ihrem selbst geschriebenen Song „Oh Boy“ überzeugt hatte, bekam nicht nur viel Applaus, sondern wurde zu einem Coaching-Tag ins Music College Hannover eingeladen und erhielt dort viele neue Tipps für ihr Songwriting und ihre Bühnenperformance.

Johanna Frey und Hannah Kubersky, wie JOHANNAH“ mit bürgerlichen Namen heißen, brachten nicht nur neues Songmaterial mit, an dem sie mit „Fünf vor der Ehe“-Sänger Til arbeiteten, sondern sie konnten auch zahlreiche Fragen über das professionelle Musikbusiness stellen und holten sich neben neuen Anregungen auch viel Lob ab. „Wenn die Mädels am Ball bleiben und noch mehr Songs schreiben, halten sie hoffentlich bald ihr erstes eigenes Album in Händen. Die beiden haben es ja live gesehen: Das Publikum wünscht sich einfach mehr von ihnen“, sagte der Musikprofi, der nicht nur bei Fünf vor der Ehe singt, sondern auch am Music College Hannover die Studenten in den Fächern Songwriting/Musikproduktion ausbildet und als Popkantor neue populäre Musik in die evangelische Kirche bringt.

Demnächst steht erstmal wieder ein neuer Auftritt von JOHANNAH an: Sie sollen bei der nächsten Open Stage im College als einer der Main Acts auftreten. Wir freuen uns für sie und drücken die Daumen!

Annika Weiß