Einen feurigen Gruß senden unsere jüngsten Höltyaner der Klassen 5a und 5b aus der Zweigstelle in Hambühren.

Nachdem wir uns intensiv mit dem Riesenthema „Farbe“ beschäftigt hatten, sind wir in das Reich der Drachen abgetaucht. Die Kinder waren sofort fasziniert von diesen beeindruckenden Mischwesen und haben sich in Windeseile an die Aufgabe gemacht, einen Drachen in kühlen Farben vor einem feurig-warmen Hintergrund zu erstellen.

Auch wenn die Vorgabe vor lauter Euphorie gelegentlich neu definiert wurde, sind wunderbar vielfältige Geschöpfe entstanden: anmutige, lustige, elegante, gruselige oder einfach nur süße.

Und weil uns unsere Drachen so richtig ans Herz gewachsen sind, haben wir sie in die Klassenräume gehängt, wo sie uns hoffentlich bald mit einem warmen Leuchten empfangen werden.

Christin Benedict