Insgesamt 19 Schwimmerinnen und Schwimmer vom Hölty gingen vergangenen Samstag bei den diesjährigen Kreismeisterschaften am 22.2. 2014 in Unterlüß an den Start und vertraten dort ihre Vereine: SV Nienhagen, Celler Schwimm-Club, TSV Wietze und MTV Celle (in der Schwimmgemeinschaft Celler Land). In dem vom Celler SC ausgerichteten Wettkampf konnten die Höltianer 31 Jahrgangstitel, 16 zweite und 9 dritte Plätze in den Jahrgangswertungen sowie zahlreiche Bestzeiten erschwimmen. Auch in der Mehrkampfwertung, für welche jeweils die Punkte aus vier Disziplinen addiert werden, gab es für Höltianer 5x Gold, 4x Silber und 3x Bronze.

Wir gratulieren den erfolgreichen Schwimmerinnen und Schwimmern und sind schon sehr gespannt auf Eure Leistungen, wenn es im Juni bei Jugend trainiert für Olympia gegen die anderen Schulen im Bezirk um die besten Zeiten geht.

Foto:
hinten v.l.: Tessa Fobbe, Marie Stumpf, Jana Reimchen, Marit R. Reckmann, Sophie Mussmann, Carolin Grüne, Niklas Armbrust, Jan Hartwich,
Mitte: Michelle Päßler, Janina Schmid, Benita Grohmann, Nils Lindner, Finn Jarosiewicz,
vorne: Anastasia Kuhn, Sina Luiza Schaper, Vanessa Armbrust, Maxim Reimchen und Johannes Gaede.
Nicht auf dem Foto: Kim Martin Steinbart