In der 5. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler der heutigen 6b Plakate erstellt und kurze Vorträge über ihre Lieblingsbücher gehalten. In der 6. Klasse haben sie zusammen mit ihrem Deutschlehrer Herrn Flecke eine Webseite eingerichtet, um ihre Buchbesprechungen der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Dazu hat die 6b mit „Wordpress“ ein Blog angelegt, sich einen Namen für ihre Webseite ausgedacht und Titelfoto sowie ein Icon für den Browser erstellt. Dann ging es ans Schreiben. In den Rezensionen stellten die Schülerinnen und Schüler den Inhalt ihres Lieblingsbuches vor und erklären auch, warum ihnen das Buch so gut gefällt. Die Texte wurden im Unterricht besprochen, korrigiert und Fragen geklärt, bevor sie dann auf der Webseite veröffentlicht wurden. Besonders fleißig war dabei Annika, die fünf Texte beigesteuert hat und als Belohnung ein Buch ihrer Wahl geschenkt bekam.

Wer die Texte nachlesen möchte, kann das unter 6buchderwoche.wordpress.com tun.

Jan-Henrik Flecke