Ida und Tino aus der 6a zauberten für den Malwettbewerb des Schlosstheaters wunderbare SAMS-Bilder und wurden prompt während einer kleinen Feierlichkeit mit dem 2. Platz geehrt. Und natürlich gingen sie mit ihrer und einigen anderen 6. wie auch 5. Klassen in das SAMS-Weihnachtstheater in das Schloss, was immer wieder ein besonderes Ereignis für die Kinder ist. Spaß machte ihnen nicht nur das freche SAMS auf der Bühne, sondern auch, dass alle Wettbewerbsbilder aller teilnehmenden Klassen an sämtlichen verfügbaren Wänden zu sehen waren. (Dort gab es derart viele liebevoll gestaltete und lustige Bilder zu sehen, dass das Auswerten und die Preisverleihung für die Jury eine Qual gewesen sein muss.) Natürlich sind wir auch beim nächsten Malwettbewerb im Spätsommer dabei.

Christin Benedict