Liebe Eltern und Schüler,

der Forderunterricht ist ein Kurs für Schüler, die in dem Fach Französisch extra gefordert werden wollen. Wir befassen uns mit Themen, die sehr wichtig für das Sprechen und Verhalten in der Fremdsprache und in französischsprachigen Ländern sind.

Eine Zeit lang haben wir uns mit französischen und deutschen Sprichwörtern, die in beiden Sprachen das Gleiche bedeuten, aber unterschiedlich übersetzt werden, beschäftigt, z. B. frz. „J’ai un chat dans la gorge.“ (Ich habe eine Katze im Hals.) – dt. „Ich habe einen Frosch im Hals.“ Die Bilder zeigen ähnliche Beispiele.

Ansonsten üben wir Rollenspiele und Dialoge ein, präsentieren Plakate, singen französische Lieder und schauen kurze Filme. Die Atmosphäre im Forderunterricht ist lustig und enspannt.

Der Kurs findet donnerstags in der 7. Stunde statt.

 

Stellvertretend für den Französisch-Forderkurs

Alicia Gersky (8b), Julia Seemann (8c)

connu-comme-le-loup-blanc

copains-comme-cochons

des-chateaux-en-espagne-ii

des-chateaux-en-espagne

etre-aux-anges

etre-dans-la-lune

fourmis-dans-les-jambes