Die 6. Klassen besuchten das Schlosstheater zu einem erlebnisreichen Ausflug hinter die Kulissen.

Wie sieht Theaterblut aus? Wie lange brauchen Schneiderinnen für ein Kostüm und wie entstehen Bühnenbilder? Diese und viele weitere spannende Fragen schwirrten am 25. Februar durch das Schlosstheater, und zwar dort, wo viele fleißige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Hintergrund arbeiten und die wir normalerweise nie zu sehen bekommen. Und so erhielten wir z. B. Einblicke in die Regiearbeit, Technik/ Requisitenwerkstatt, Schneiderei, Bühnentechnik und Öffentlichkeitsarbeit.

Nach diesem beeindruckenden Vormittag werden wir auch weiterhin ein treues Theaterpublikum bleiben.

                                                                                     Christin Benedict