„Was bedeutet eigentlich ‚Döner Kebab‘?“ Diese und weitere Fragen mussten die Schülerinnen und Schüler des Hölty-Gymnasiums im Rahmen des Seminarfachprojektes „Hölty Quiz-Champion 2018“ beantworten. Das Projekt fand vom 2. November bis zum 29. November 2018 statt. Die Schülerinnen und Schüler füllten zuerst in ihren Klassen und Kursen einen Fragebogen mit jeweils 16 Fragen aus. Dabei wurde der Schwierigkeitsgrad von Jahrgang zu Jahrgang erhöht. Aus den Klassensiegern gingen schließlich acht Jahrgangsstufensieger hervor. Diese trugen dann das Viertelfinale unter sich aus.

Für das Halbfinale qualifizierten sich Edwin Raiswich aus der 5f, Antonia Bertels aus der 8a, Tim Hartwich aus der 9b und Hauke Lüken aus der 11b. In der Hauptrunde fand keine Unterscheidung mehr im Schwierigkeitsgrad statt. Die Duelle waren hart umkämpft, jedoch gingen Antonia Bertels und Hauke Lüken siegreich aus dem Halbfinale hervor und zogen ins Finale ein. Das Duell um den 3. Platz gewann Edwin Raiswich. Im Finale ging Hauke Lüken als eindeutiger Sieger hervor. Damit wurde er zum diesjährigen „Hölty Quiz-Champion 2018“ gekürt. Schulleiterin Frau Nerreter verfolgte das Finale ebenfalls mit Spannung. Es war interessant zu entdecken, welche Fragen und Themen den Schülerinnen und Schülern lagen und von welchen sie absolut keine Ahnung hatten. Das geschickte Ausschließen falscher Antwortmöglichkeiten erwies sich dabei als hohe Kunst.

Die Gruppe des Seminarfachprojektes „Hölty Quiz-Champion 2018“, Jan-Niklas Hohmann, Lennart Popkes, Malte Popkes und David Walsh, bedankt sich bei der gesamten Schule für ihre Teilnahme und Kooperation und gratuliert dem diesjährigen Gewinner. Das Ergebnis und der Verlauf zeigen, dass am Ende jeder die Chance auf den Titel hatte. Wir hoffen, dass dieses Projekt ein Anstoß für eine regelmäßige Durchführung in den nächsten Jahren ist. Übrigens, „Döner Kebab“ bedeutet „sich drehendes Grillfleisch“.

Ein besonderer Dank gilt allen, die uns bei der Ausführung dieses Projektes unterstützt haben!

Das Team des Seminarfachprojektes „Hölty Quiz-Champion 2018“, Jahrgang 12.