Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren am 30.11.12 um 18.30 Uhr herzlich zu der Benefizveranstaltung für das Onkologische Forum eingeladen. Der Abend trug das Motto: „Krebs und das Leben geht weiter“ und wurde von den Hölty Schülerinnen Yi Ming Loi, Carolin Sandt, Britta Schnappat und Violetta Steiner organisiert.
Dabei sorgte das dreistündige Programm, bei dem unter anderem die Hip Hop-Gruppe N-Stylz, die Trommelgruppe Samba Beija Floor, die Jive Formation der Tanzschule Krüger, die Stick Connection, Gospel Works!, als auch Turner und Tänzer aus der Schülerschaft und viele weitere Künstler(gruppen) beteiligt waren, für viel Spaß und Unterhaltung. Die zwanzigminütige Pause wurde von den Besuchern mit Stöbern an den Verkaufs- und Informationsständen des Onkologischen Forums genutzt oder es wurde eine kleine Stärkung zu sich genommen.
Dass die Veranstaltung ein voller Erfolg war, spiegelte sich in dem positiven Resümee der Zuschauer und dem Onkologischen Forum wider, die den Abend begeistert als „sehr gut gelungen“ und „einzigartig“ beschrieben. Doch vor allem die Großzügigkeit der Spenden überraschte das gesamte Organisationsteam. Am Ende des Benefizabends konnte von den 400 Besuchern eine Summe von über 1500 Euro dem Onkologischen Forum überreicht werden.

Britta Schnappat (Seminarfachprojekt)